Polnische Jugendliche zu Gast

Inzwischen ist es schon zu einer schönen Tradition geworden, dass mehrmals jährlich in Zusammenarbeit mit der polnischen Mission in Würzburg eine Gruppe polnischer Jugendlicher bzw. junger Erwachsener anlässlich ihres Jugendaustausches in Würzburg bei uns eine Übernachtungsmöglichkeit findet.

So war es auch am Ende der Sommerferien, als vom 2. bis 9. September 2018 eine Gruppe von Schülern und Studenten aus verschiedenen polnischen Städten eine Freizeit in Würzburg veranstalteten.

Um die Gastfreundschaft und das gegenseitige Kennenlernen etwas zu vertiefen, feierten die jungen Menschen mit uns Schwestern am 6. September die heilige Messe, die zweisprachig stattfand. Die musikalische Gestaltung hatten die polnische Gruppe übernommen und wir Schwestern konnten bei zwei, uns schon länger bekannten, polnischen Liedern kräftig mitsingen: „Jesus Krystus moim panem jest” und „Czarna Madonno”.

Herr Pfr. Sobota betonte in seiner kurzen Ansprache, dass wir die Gastfreundschaft nun auch in der Verbundenheit mit dem Glauben und unserem gemeinsamen Herrn Jesus Christus tiefer erfahren und zum Ausdruck bringen konnten.
Wir wünschen unseren polnischen Gästen noch einen schönen Aufenthalt in Deutschland und dann alles Gute und Gottes Segen für Schule bzw. Studium in Polen.