Gedenktag der sel. Clothildis Angela und ihrer Gefährtinnen

23. Oktober

Während der Französischen Revolution wurden im Oktober 1794 acht Ursulinen aus dem Kloster von Valenciennes (Nordfrankreich) mit noch drei anderen Ordensfrauen, die sie in ihr Haus aufgenommen hatten, wegen ihrer Glaubenstreue vom Revolutionstribunal zum Tode verurteilt und hingerichtet. Papst Benedikt XV. hat die “Märtyrinnen von Valenciennes” 1920 seliggesprochen.